Interview mit Lisa Fellhofer bei EkoTürk

Im Anschluss an die erste Conference on Extremism and Radicalisation Austria (CERA) zum Thema „Islamism after the Arab Spring“ wurde die Direktorin der Dokumentationsstelle, Lisa Fellhofer, vom türkischen Nachrichtensender EkoTürk interviewt. Im Rahmen der Interviewreihe Saat Farkı besprach Lisa Fellhofer mit der Journalistin Feyza Gümüşlüoğlu die verschiedenen Tätigkeiten der Dokumentationsstelle und die Ende Juni abgehaltene […]

Read More… from Interview mit Lisa Fellhofer bei EkoTürk

Erfolgreiche Tagung in Wien zu „Islamism after the Arab Spring“

Unter dem Titel „Islamism after the Arab Spring“ wurde am 29. und 30. Juni ein breiter Themenbogen gespannt, der von aktuellen Trends in der Türkei über Entwicklungen in Saudi-Arabien bis hin zu Bewegungen wie der Muslimbruderschaft oder auch zu salafistischen Strömungen reichte. An beiden Tagen konnte die Dokumentationsstelle jeweils rund 70 Teilnehmer/innen begrüßen, darunter zahlreiche […]

Read More… from Erfolgreiche Tagung in Wien zu „Islamism after the Arab Spring“

Jahresbericht der Dokumentationsstelle

Die Dokumentationsstelle Politischer Islam veröffentlichte ihren ersten Jahresbericht Im ersten Jahresbericht der Dokumentationsstelle Politischer Islam werden die Tätigkeiten des Österreichischen Fonds zur Dokumentation von religiös motiviertem politischen Extremismus von der Gründung bis zum Ende des Jahres 2021 zusammengefasst. Darüber hinaus umfasst der Jahresbericht 2020/21 auch inhaltliche Beiträge: Prof. Dr. Katharina Pabel behandelt die rechtlichen Rahmenbedingungen […]

Read More… from Jahresbericht der Dokumentationsstelle

Conference on Extremism and Radicalisation Austria – Islamism after the Arab Spring

Aviso: Wissenschaftliche Tagung der Dokumentationsstelle zu Islamismus nach Arabischem Frühling 29. & 30. Juni Das Thema der Konferenz lautet „Islamism after the Arab Spring“, dazu werden renommierte internationale Wissenschaftler/innen an zwei Tagen in insgesamt sechs Panels Entwicklungen der letzten zehn Jahre im Bereich des religiös motivierten politischen Extremismus diskutieren und aktuelle Herausforderungen analysieren. Die eröffnende […]

Read More… from Conference on Extremism and Radicalisation Austria – Islamism after the Arab Spring

Dokumentationsstelle in Paris, London und Kopenhagen

Reger Austausch zu Politischem Islam mit internationalen Wissenschaftlern In den letzten Wochen besuchte eine Delegation des Österreichischen Fonds zur Dokumentation von religiös motiviertem politischen Extremismus (Dokumentationsstelle Politischer Islam) Paris, London und Kopenhagen um sich mit internationalen Wissenschaftlern und Experten zu vernetzen. In Paris stand unter anderem ein Besuch an der Österreichischen Botschaft am Programm, wo […]

Read More… from Dokumentationsstelle in Paris, London und Kopenhagen

Grundlagenbericht Salafismus

Neue Ausgabe in der Reihe Grundlagenbericht Vor allem im Kontext der Berichterstattung über die Terrororganisation Islamischer Staat rückte das Phänomen des Salafismus erstmals verstärkt ins Licht der breiteren Öffentlichkeit. Salafismus wird hierbei vielfach als extrem konservative Form des Islam verstanden, die unmittelbar mit Terrorismus in Zusammenhang steht. Während der moderne sunnitisch-islamistische Terrorismus in der Tat […]

Read More… from Grundlagenbericht Salafismus

Die Gülen-Bewegung

Neue Ausgabe in der Reihe „Grundlagenbericht“ Die Gülen-Bewegung hat ihren Ursprung in der Türkei und von dem Prediger Fethullah Gülen begründet, der dort in den 1960er Jahren begann, eine Anhängerschaft um sich zu sammeln. Fethullah Gülen beklagt einen Mangel an islamischen Einflüssen in der Gesellschaft und strebt auf der Grundlage global vernetzter Bildungseinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen […]

Read More… from Die Gülen-Bewegung

Lorenzo Vidino über die europaweiten Strukturen der Muslimbruderschaft

In der Videoreihe Expert Talk kommen Expert/innen zu aktuellen Themenschwerpunkten sowie zu ihren Forschungsergebnissen zu Wort. In dieser Ausgabe spricht Lorenzo Vidino von der George Washington University über die personellen, finanziellen, instutionellen und auch ideologischen Verbindungen der Muslimbruderschaft quer durch Europa. […]

Read More… from Lorenzo Vidino über die europaweiten Strukturen der Muslimbruderschaft

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner